Matthias Haun

VIDEO

KONTAKT

AKTUELL

BUCH

FOTO

VITA

Schlösser und Paläste, Herrenhäuser, Villen und Landsitze. In Potsdam lässt sichs schöner wohnen. Gerne auch am Wasser mit korrespondierender Yacht. Berliner Vorstadt heißt das Villen- und Promiviertel zwischen Tiefem-, Heiligem- und Jungfernsee.

 

Vielleicht ist es kein Zufall, dass die Forschungsstelle für Reichtums- und Vermögenssoziologie an der Universität Potsdam beheimatet ist. Auf deren Website heißt es, dass es innerhalb der Forschungsstelle darum gehe, zu neuen Erkenntnissen bezüglich Reichtum und Vermögen zu gelangen. Von Interesse seien dabei sowohl sozialstrukturelle als auch kulturelle Aspekte des Reichtums. Es stelle sich, wenn man die bildungs- und berufsbezogenen Verteilungen bezüglich der Gruppe reicher Personen betrachtet, die generelle Frage, was Reiche und Vermögende insgesamt ausmacht und welche Ereignisse bzw. Entwicklungen zu Reichtum führen